St. Vincenz zu Altenhagen I

Archiv

<>St.Vincenz mit frischem Wind - ein besonderes Erlebnis für Spaziergänger
04.04.2020

St.Vincenz mit frischem Wind
- ein besonderes Erlebnis für Spaziergänger


Für die Karwoche und das kommende Osterfest
gibt es ein Projekt: "St.Vincenz mit frischem Wind" .

Was ist „St.Vincenz mit frischem Wind“?
Es ist eine Spontan-Kirche
vor den Mauern der alten Kirche eingerichtet.

Sie ist gedacht für Spaziergänger an den Feiertagen.
Sie hat kein Dach und keine Mauern,
aber ist doch ein lohnenswertes Ziel
für alle mit Sehnsucht nach frischer Luft.

Die Spontan-Kirche wird in drei "Bauabschnitten" errichtet

Bauabschnitt 1:
ab Palmsonntag (5. April) gibt es das
das sog. "Passions-Fenster"

Der diesjährige Passionsweg
des Hilfswerkes "Misereor"
wird an die Fenster des Gemeinderaumes geklebt.
Er besteht aus 15 Bildern

Bauabschnitt 2:
zu Karfreitag (10. April) wird mitten auf dem Platz
zwischen Kirche und Gemeinderaum
ein "Corona-Kreuz" aufgestellt.
Es ist das Pfadfinder-Kreuz,

das wir mit den Namen der
Corona-Leidensorte
und mit einem Bibelwort behängen.

Bauabschnitt 3:
zu Ostern (12. April)
werden sogenannte "Oster-Steine"
zum Einsatz kommen.
Es sind 50 Steine
von ca. 10 cm Größe.
Sie sind mit Ostermotiven bemalt
zum Mitnehmen gedacht.
Wir möchten jeder Spaziergängerin
und jedem Spaziergänger
damit eine Osterfreude bereiten.
Es werden vier Tische vor das Kreuz
gestellt , die wie Kirchenbänke stehen sollen.
Darauf werden wir dann die Oster-Steine legen.

Wer als Spaziergänger den Bau
der von "St. Vincenz mit frischem Wind"
verfolgen will, ist dazu ab 5. April
über die ganze Woche
einschließlich Ostern herzlich eingeladen.

Ihr Kirchenvorstand

 
Powered by CMSimpleRealBlog
nach oben