St. Vincenz zu Altenhagen I

Home

Seit nunmehr über 500 Jahren

 

(1510 – heute)


 Vorläufige Änderung der Bürozeiten des Gemeindebüro

Ab 28. April
Mittwoch von 10.00 bis 11.00 h
und Freitag von 15.00 bis 17.00 h.
In dieser Zeit erreichen Sie uns unter 05041 - 1703.
Sie können uns jederzeit eine Mail senden
unter Kg.Vincenz.Altenhagen (at) evlka dot de

Sie wird zu den genannten Zeiten bearbeitet.

Der Kirchenvorstand


Gottesdienst in St. Vincenz  Samstag um 18.00 h  vom 29. Mai bis 28. August


Geh aus, mein Herz, und suche Freud
in dieser lieben Sommerzeit
an deines Gottes Gaben;
schau an der schönen Gärten Zier
und siehe, wie sie mir und dir
sich ausgeschmücket haben,
sich ausgeschmücket haben.

Die Lerche schwingt sich in die Luft,
das Täublein fliegt aus seiner Kluft
und macht sich in die Wälder;
die hochbegabte Nachtigall
ergötzt und füllt mit ihrem Schall
Berg, Hügel, Tal und Felder,
Berg, Hügel, Tal und Felder.

Die Gottesdienste in dieser lieben Sommerszeit“ feiern wir an einem anderen Tag und
zu einer anderen Uhrzeit! Sie sind im Zeitraum vom 29. Mai bis 28. August
am Samstag um 18.00 h.
Wir feiern sie zunächst in Entsprechung zum Kirchenjahressonntag mit all seinen Möglichkeiten von Musik, Gebet und Predigt im Rahmen der Pandemie.
Gleich nach Beginn der Sommerferien starten wir am 24. Juli die beliebten Sommegottesdienste die unsere Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher mit großer Freude und viel Engagement vorbereiten.
Angeboten wird während der sechs Ferienwochen eine Predigtreihe zum Thema  „Unterwegs“.
Die Kirchenvorsteherinnen  Ingrid Rathing, Anna-Lena Holzendorff und Sonja Wege und die Kirchenvorsteher Norbert Füchtenicht, Andreas Greth und Karl-Heinz Stolzenberg leiten die Sommergottesdienste, in denen auch die Orgel und die Gitarre erklingt.

Wir freuen uns Euch und auf Sie!
Ihr Kirchenvorstand und Ihr Pastor Eckhard Lukow


Soviel Du brauchst
„Kirche trifft Nachhaltigkeit 2021“
„In einem Jahr, in dem wir in vielfacher Weise auf die Grundfragen unseres Lebens zurückgeworfen sind, laden wir Sie sehr herzlich ein, mit uns Spuren und Oasen nachhaltigen Lebens zu entdecken,“ sagt unser Superintendent Andreas Brummer
        Deshalb machen wir Nachhaltigkeit in diesem Jahr zu einem Themenschwerpunkt. Es gibt bei uns im Kirchenkreis Laatzen-Springe im Jahr 2021 ein hochaktuelles Bildungsangebot mit insgesamt vier Veranstaltungen.Auch wenn die erste Veranstaltung schon hinter uns liegt, dann kann man sehr gern zu den nächsten Treffen dazukommen.

Wann und wo  geht es weiter?

  1. Juli 2021, 16.00 Uhr, St. Petri-Kirche Rethen, Thiestraße 19, 30880 Laatzen

Thema: „Soviel du brauchst“

Referentin: Claudia Ebeling (Referentin Evangelische Erwachsenenbildung)

Hinweis: Veranstaltung ggf. auch in der Kirche oder draußen
Der Nachhaltigkeitsgedanke ist ein Kernthema der Kirche. Biblische Gedanken, der zu hohe Ressourcenverbrauch und Beispiele nachhaltigen Handelns werden besprochen.

  1. September 2021, 16.00 Uhr, Friedhof Gleidingen

Thema: „Biologische Vielfalt auf Friedhöfen“

Referent: Reinhard Benhöfer (Referent Umwelt- und Klimaschutz, Haus kirchlicher Dienste Hannover)

Die Ansprüche an Friedhöfe sind im Wandel. Eine aufschlussreiche Friedhofsbegehung beinhaltet Fragen wie Pflegeerleichterung und Artenvielfalt.

  1. Oktober 2021, 16.00 Uhr, Gemeindehaus Grasdorf, Am Südtor 30, 30880 Laatzen

Thema: „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch 4 Jahre zu leben.“ (Albert Einstein)

Referent: Rainer Oberwelland (Imker)

Verweilen

Lass mich langsamer gehen, Herr.
Entlaste das eilige Schlagen meines Herzens
durch das Stillwerden meiner Seele.
Lass meine hastigen Schritte stetiger werden
mit dem Blick auf die weite Zeit der Ewigkeit.
Gib mir inmitten der Verwirrung des Tages
die Ruhe der ewigen Berge.
Löse die Anspannung meiner Nerven und Muskeln
durch die sanfte Musik der singenden Wasser,
die in meiner Erinnerung lebendig sind.
Lass mich die Zauberkraft des Schlafes erkennen,
die mich erneuert.
Lehre mich die Kunst des freien Augenblicks.
Lass mich langsamer gehen,
um eine Blume zu sehen,
ein paar Worte mit einem Freund zu wechseln,
einen Hund zu streicheln,
ein paar Zeilen in einem Buch zu lesen.
Lass mich langsamer gehn, Herr,
und gib mir den Wunsch,
meine Wurzeln tief in den ewigen Grund zu senken,
damit ich emporwachse
zu meiner wahren Bestimmung.

Gebet aus Südafrika


 St. Vincenz Digital
 
Aus der Not entstanden sind wir nun bald bei der 50. Ausgabe unserer Serie "Augenblick mal".
Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann drückt bitte kostenlos den "Gefällt Mir" Daumen.
Und wenn Sie über neue Videos informiert werden möchten, noch den Kanal abonieren.
 
Beachten Sie auch unsere anderen Playlisten und Videos.


Herzliche Einladung
zum nächsten musikalischen Gottesdienst!
Samstag, 3. Juli,  ist es um 18.00 h wieder soweit:
ein besonderer Gottesdienst
mit musikalischer Ausgestaltung
von Petr Chrastina!

Viele haben sich nach dem musikalischen Gottesdienst
vor einigen Tagen gewünscht:
"Das war so schön und wohltuend.
Wir würden uns freuen,
solchen Gottesdienst mit Petr Chrastina
bald wieder feiern zu können!"

Also: es bleibt nicht bei dem Wunsch.
Der nächste musikalische Abendgttesdienst steht.
Bitte merken  Sie sich den Termin schon einmal vor.


Aktuelle Informationen

"Aufgrund der Pandemie
richtet sich die St. Vincenz-Kirchengemeinde Altenhagen I
uneingeschränkt nach den aktuellen Empfehlungen
der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

In unserer Gemeinde werden
die Gottesdienste für Erwachsene
in den Monaten Juni, Juli und August
in der Regel am Samstag  um 18.00 h in der Kirche gefeiert.

Außerdem feiern wir in demselben Zeitraum
an jedem ersten Samstag im Monat von 15.00 bis 16.00 h
einen Familiengottesdienst.
Eingeladen sind Kinder in Alter von 4 bis 9 Jahren.
Wir bitten um Begleitung eines Elternteils
oder einen Großelternteils.

Im Gottesdienst und bei anderen Veranstaltungen
gelten der vorgeschriebene Hygieneplan
und die vorgeschriebenen Abstandsregeln.
Wir bitten um Verständnis, wenn wir auf Gemeindegesang verzichten
und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bitten,
die Handdesinfektion vor der Kirche vorzunehmen,
die vorbereiteten Wege und Plätze in der Kirche zu nutzen
sowie vom Betreten bis zum Verlassen der Kirche eine  FFP-2 Maske zu tragen.

Diese Regelungen gelten bis auf Widerruf.


 Aktuelle Termine

nach oben