St. Vincenz zu Altenhagen I

Home

Seit nunmehr über 500 Jahren

 

(1510 – heute)


Neujahrsempfang 2022 -
Teilnahme nur mit digitaler Anmeldung

>> hier <<

16. Januar 2022 um 10.00 h in St. Vincenz
- mit Einführung der neuen Gemeindesekretärin Stephanie Stark
- mit Dankeschön an Ehren- und Hauptamtliche
und
- mit Rückblick und Ausblick
Es stehen 50 Plätze zur Verfügung
Es gelten die 2G-Regeln sowie AHA+L-Regeln.
Bitte achten Sie auch die Tagespresse

Ihr Kirchenvorstand


Gemeindebüro mit neuer Öffnungszeit und neuer Erreichbarkeit

Sie erreichen unsere neue Pfarrsekretärin Stephani Stark ab 1. November am
ersten und dritten Montag im Monat in der Zeit von 10.00 h bis 12.00 h
im Gemeindebüro St. Vincenz Zum Nesselberg
28.
Sie können Frau Stark aber auch zu ihren Dienstzeiten
im Gemeindebüro der St.-Andreas-Kirchengemeinde aufsuchen,
wenn Sie als Mitglied der St.-Vincenz-Kirchengemeinde
ein Anliegen haben.
Sie finden Frau Stark in der St.-Andreas-Straße 5 in Springe.
Ihre Dienstzeiten dort sind Dienstag und Freitag von 10.00 bis 12.00 h
und am Donnerstag von 16.00 bis 18.00 h.
Sie können auch gerne per Telefon oder per Mail zur ihr Kontakt aufnehmen.
Sie ist erreichbar unter 05041 -2420 bzw. unter
KG.Andreas.Springe(at)evlka.de
Ergänzend zu den Öffnungszeiten mit Stephanie Stark
ist außerdem am vierten Montag im Monat  
das Gemeindebüro im Zeitraum von 10.00 bis 12.00 h durch Eckhard Lukow besetzt.

Wir freuen uns, verlässlich für Sie ansprechbar zu sein und damit die vertraute Form
der Kommunikation fortzuführen.
Ihr Kirchenvorstand



„Ich habe mein Boot und meine Netze im Wirbelsturm Sidr verloren. Um Ersatz zu kaufen, verschuldete ich mich.
Aber immer häufiger musste ich wegen schlechtem Wetter unverrichteter Dinge vom Meer zurückkehren. Das geliehene Geld konnte ich nicht zurückzahlen. Also versuchte ich mich in der Landwirtschaft. Doch aufgrund des hohen Salzgehaltes in Boden und Wasser gedieh nichts richtig. Da ich nicht mehr wusste, wie ich meine Familie versorgen sollte, ging ich nach Dhaka, dort arbeitete ich als Tagelöhner auf Baustellen. Als die Mitarbeitenden von CCDB im Jahr 2012 in unser Dorf kamen, kehrte ich zurück.

Ich probierte die verschiedensten Anbautechniken aus: die schwimmenden Gärten, die hängenden Gärten, die Turmgärten… Jetzt betreibe ich erfolgreich Landwirtschaft. Ich kann auch die Ausbildung meines Sohnes bezahlen.“

Abdul Rahim, 45, ehemaliger Fischer aus dem Dorf Padma

CCBD, Christian Commission for Development in Bangladesh,

ist ein Partner von Brot für die Welt.

  1. Aktion Brot für die Welt 2021/2022.

Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft

 

Helfen Sie helfen.

Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE10100610060500500500
BIC: GENODED1KDB

 

Copyright Foto: Emtiaz Ahmed Dulu / Brot für die Welt

Wenn Interessierte das Projekt in Bilder kennen lernen wollen,
dann finden sie Bilder unter
www.brot-fuer-die-welt.de/downloads/bangladesch-klimawandel-praesentation
und Informationen unter
www.brot-fuer-die-welt.de/fileadmin/mediapool/downloads/projekte/bangladesch-klimawandel/BfdW_Projektflyer2021_Bangladesch_KlimaUmwelt_2021_Online.pdf


Bewegtbilder zur 63. Aktion und zum Projektland Bangladesch

Zum 63. Aktionsthema Brot für die Welt und dem ausgewählten Projektbeispiel
zwei Kurzvideos u.a. für die Verwendung in den Gottesdiensten zur Verfügung:
1. Das Kurzvideo „Trinkwasser trotz Klimawandel“
gibt einen Einblick in die Arbeit der Partnerorganisation CCDB in Bangladesch.
Das Video stammt aus dem Jahr 2019.
2.Das Kurzvideo „Jetzt handeln gegen den Klimawandel“
führt hin zum Thema der 63. Aktionsthema Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft. 
Die Videos finden Sie unter folgendem Link:
https://www.brot-fuer-die-welt.de/publikationen-material/video-gallery/


Licht der Welt

in
einer kleinen Kerze
die mit ihrem milden Schein
im jährlichen Advent
zum Zeichen wird

erwartend den
der kam und kommt
und von sich selber sagt
dass er es sei

in und über   
aller
Lichterwelt

das
Licht der Welt

(Klaus Jäkel)


 St. Vincenz Digital
 
Aus der Not entstanden sind wir nun bald bei der 50. Ausgabe unserer Serie "Augenblick mal".
Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann drückt bitte kostenlos den "Gefällt Mir" Daumen.
Und wenn Sie über neue Videos informiert werden möchten, noch den Kanal abonieren.
 
Beachten Sie auch unsere anderen Playlisten und Videos.


Bücherei im Kindergarten wird eröffnet

Nun steht es fest: am 3. Februar 2022 geht die
St. Vincenz-Bücherei im Kindergarten Altenhagen I
um 16.15 h an den Start.
450 Exemplare sind zur Ausleihe bereit.
Weitere Leihexemplare werden angeschafft.
Die Ausleihe an Kinder der Krippe
und an Kinder des Regelkindergartens
erfolgt unentgeltlich an zwei Tagen in der Woche,
nämlich am Dienstag von 10.00 bis 11.00 h

und am Donnerstag von 16.15 bis 17.15 h.
Weiterhin ist Bilderbuchkino an Sonderterminen geplant.
 

Träger ist die Kirchengemeinde St. Vincenz.
Die Arbeit leisten Ehrenamtliche.
Finanziert werden die Bücher
durch Spenden, Kollekten, Sponsering
und Untertsützung der Landeskiche.
Die Finanzverwaltung erfolgt gemeinsam
durch den Kirchenvorstand
und das Kirchenkreisamt Ronnenberg
Die fachliche Beratung nimmt
die landeskirchliche Dienststelle
"Bücherei- und Medienarbeit" vor.


Aktuelle Informationen

Aufgrund der Pandemie richtet sich die St. Vincenz-Kirchengemeinde Altenhagen I
uneingeschränkt nach den aktuellen Empfehlungen
der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

Ab dem 1. Dezember 2021 feiern wir Gottesdienst
für Besuchende und Mitwirkende nach der 2G-Regel.
Außerdem gelten die AHA+L-Regeln einschl. der Dokumentation.

Was heißt das?

Bitte bringen Sie die Testzertfikate bzw. Genesenenzertifkate mit.
Die Krippenspielspielproben sowie die Friedenslicht- und Wichtealktion
passieren ebenfalls nach der 2G-Regel.
Die Mitwirkenden unterziehen sich einem freiwilligen Selbsttest.

Wir bitten um Verständnis,
wenn vor dem Gottesdienst die Handdesinfektion erfolgt
und wenn im Gottesdienst die Abstandsregeln
und das Einbahnstraßenprinzip weiterhin angewendet werden.
Außerdem wird durchgängig die FFP-2-Maske getragen
und auf das Singen verzichtet.

In unserer Gemeinde werden
die Gottesdienste für Erwachsene
in der Adventszeit
vom 28. November bis zum 19. Dezember
am Sonntag um 18.00 h gefeiert.
Zu Heiligabend, zu den Weihnachtstagen
und zum Jahreswechsel gibt es besondere Uhrzeiten,
die Sie bitte dem Gemeindebrief entnehmen.

Außerdem feiern wir in demselben Zeitraum
an jedem ersten Samstag im Monat von 15.00 bis 16.00 h
einen Familiengottesdienst.
Eingeladen sind Kinder in Alter von 4 bis 9 Jahren.
Wir bitten um Begleitung eines Elternteils
oder einen Großelternteils, für die auch die 2G-Regeln gelten.

Diese Regelungen gelten bis auf Widerruf.
Ihr Kirchenvorstand


 Aktuelle Termine

nach oben