St. Vincenz zu Altenhagen I

Aktuelles

Unsere Empfehlung 2.0

09.10.2020

Unsere Empfehlung

Die Pandemie zieht sich hin.
Ein gutes halbes Jahr
schon begleitet sie uns
und zwingt uns manches auf.
Wir haben die Aha-Regeln verinnerlicht
und bekommen viele Empfehlungen
von Nachbarn, Freunden, Fachleuten,
Politikern.
Sicher erinnern Sie sich noch,
als es in der Anfangszeit hieß:
„Gehen Sie in der Frühlingsluft spazieren!“
Jetzt, in der dieser Jahreszeit
von Herbst und Winter
gibt es neue Empfehlungen

Die Pandemie wirkt sich aus.
So unterschiedlich wie wir sind,
so unterschiedlich gehen wir damit um.
Die meisten von uns haben sich irgendwie arrangiert.
Andere sind frustriert und aggressiv.

Die Kirche ist weiterhin für Sie da.
Das gilt auch für unsere St. Vincenz-Gemeinde.

Wer sich sicher fühlt,
ist herzlich eingeladen.
Der Gottesdienst hat ein etwas anderes Gesicht bekommen.
„Es ist richtig erfrischend hier!“
hat neulich jemand gesagt –
und meinte damit nicht bloß die gesunde und frische Luft!
Was bietet der Gottesdienst?
Er verheißt die stärkende und befreiende Begegnung mit Gott.
Und: jede und jeder darf sich als geliebter und angenommener Mensch
fühlen und wissen.
Wo findet man das sonst?

Die geistliche Abendmusik existiert immer noch!
Jeden Tag um 19.00 h.
Sie gibt langem Atem
in dieser Zeit,
in der sich vieles in uns und unter uns
wie von Mehltau befallen anfühlt.
Und: bei schlechtem Wetter fahren Sie ruhig
mit dem Auto direkt vor die Kirche
und kurbeln die Scheibe herunter.

Steigen Sie gar nicht erst aus.
und holen sich nasse Füße oder Husten!
Orgel – live und automobil.
Das hat doch etwas, oder?

Oder Sie gehen auf die Webseite,
blättern im Gemeindebrief.
Sie werden sehen:
St. Vincenz begleitet Sie –
analog, digital, innovativ, kreativ, traditionell.
Und wer mag, probiert St: Vincenz auf facebook..
Das wird noch mehr St. Vincenz auf facebook – versprochen.

Unser Geheimtipp:
erleben Sie die Webseite
mit Text, Geist, Andacht, Video -
und manchmal auch Humor.
Jede Woche kommt etwas Neues hinzu.
Kenn Sie schon die „Siebener-Reihe“ -
wo Sie für die „sieben Wochentage“
„sieben Worte“ finden.

Und vor allem dies:
ein Autoren-Quartett schreibt
das „Wort zum Sonntag“ auf der Webseite
und legt die Wochensprüche aktuell aus.
Dieses Angebot steht für intensives christliches Geleit
durch die nächste Zeit mit viel November,
adventlichen geistlichen Chancen
und weihnachtlichem Staunen
über so viel Barmherzigkeit mit uns!
Es wird zum Jahreswechsel
dem Thema „Zeit“
gute christliche Kommentare zum
„Kommen und Gehen“  geben.
Kurz und gut:
Suchen Sie sich einfach as St. Vincenz Altenhagen I
das Beste raus.

Seien Sie herzlich gegrüßt
und wohlbehütet!

Altenhagen I – 1. Oktober 2020
Eckhard Lukow, Pastor

 
Powered by CMSimpleRealBlog
nach oben